Arbeitseinsatz

Laut unserem Veranstaltungsplan 2023 werden Arbeitseinsätze am 21.01. und am 04.02.2023 durchgeführt.

Liebe Sportsfreunde, bitte achtet bei den Arbeitseinsätzen auch auf euren eigenen Arbeits- und Gesundheitsschutz, bitte persönliche Schutzausrüstung wie z.B. Arbeitshandschuhe, Schutzbrille, Arbeitsstiefel benutzen. 

Folgende Arbeiten sind für den 21.01.2023 geplant:

1.Müll sammeln entlang der Seekante und an den Angelstegen

   2 Sportsfreunde sammeln vom Treffpunkt Richtung Schloss

   2 Sportsfreunde sammeln vom Treffpunkt Richtung Klockow

   benötigt werden Müllsäcke (werden vom AV gestellt), eventuell 2 Handwagen, Harken oder kleine Kescher um

   den Müll auch aus dem Wasser zu holen (speziell entlang der Stege)

2.abgeschittenes Schilf aus dem See holen und stapeln im Bereich Teehaus und Schloß

   benötigt werden langstielige Harken, Forken oder sog. Misthaken, Wattstiefel oder Watthosen

3.Reparatur des Angelsteges Richtung Klockow an der Ecke

   die Längsschwellen werden vor Ort zugeschnitten und verbaut, Bretter können eventuell erst am 04.02.2023

   verbaut werden.

   benötigt werden Kuhfuß, Hämmer, Zangen, Wattstiefel, Sägen, Motorsäge, Axt,  

   Bretter und Nägel werden vom AV gestellt

4.Freilegen einiger Wasserzuläufe zum See

   einige Wasserzuläufe zum See sind an den Ein- und Ausläufen der Rohre stark verunreinigt bzw. teils verstopft,   

   diese sollen freigemacht werden

   benötigt werden Haken, Hacken, Wattstiefel, Säge, Axt

   Zuläufe im Bereich der Wiese Richtung Klockow 3 Stück, Zuläufe im Bereich Klockow entlang des Asphalt-

   Wanderweges 4 Stück,

 

Folgende Arbeiten sind für den 04.02.2023 geplant:

1.Reparatur des Angelsteges Richtung Klockow hinter der Ecke

   die Längsschwellen werden vor Ort zugeschnitten und verbaut, Bretter werden verbaut

   benötigt werden Kuhfuß, Hämmer, Zangen, Wattstiefel, Sägen, Motorsäge, Axt,  

   Bretter und Nägel werden vom AV gestellt

2.Restarbeiten vom 21.01.2023 ausführen

 

Folgende Arbeiten sind für den Fall geplant, wenn auf dem See tragfähiges Eis sein sollte:

1.Reparatur/Neuaufbau des Angelsteges am Schloss

   neue Pfähle rammen, Steg aufbauen,

2.Reparatur/Neuaufbau des Angelsteges auf der Klockower Seeseite

   neue Pfähle rammen, Steg aufbauen,

 

Folgende weitere Arbeiten müssen im Laufe des Jahres durchgeführt werden.

   im Bereich der Stege muss das junge Schilf unter Wasser abgeschnitten werden

 

Auszug aus der Satzung des Angelvereins "Ivenacker Eichen" e.V. §6, Abs.7 

 Ordentliche Mitglieder des Angelvereins „Ivenacker Eichen“ e. V. sind verpflichtet:

 (7)  An Arbeitseinsätzen die im laufenden Geschäftsjahr anliegen teilzunehmen und seinem Alter und seiner

                 körperlichen Verfassung endsprechende Aufgaben zu erfüllen. Als Arbeitseinsätze gelten entsprechende

                 Maßnahmen des Veranstaltungsplanes und alle vom Vorstand einberufenden Maßnahmen die dem Nutzen

                 und der Werterhaltung des Angelvereins „Ivenacker Eichen“ e.V. dienen.  

           Wenn ein ordentliches Mitglied im laufenden Geschäftsjahr an keiner dieser Maßnahmen teilnimmt, hat er 

           einen Unkostenbeitrag in die Vereinskasse einzuzahlen. Dieser Unkostenbeitrag ist in der „Beitrags- und

           Gebührensatzung des Angelvereins „Ivenacker Eichen“ e. V. geregelt.

 

Unser Angelverein hat von der Gemeinde Ivenack einen Schuppen für die Unterbringung unserer Utensilien kostenfrei zur Miete bekommen. Die Eingangstür benötigt einen neuen Anstrich. Material wird vom Verein zur Verfügung gestellt.

Wer hat Zeit diesen Arbeitseinsatz durchzuführen (eventuell zu zweit), der meldet sich bitte bei Herrn Lembcke unter 039954-31092 (bitte bei Abwesenheit auch auf Anrufbeantworter sprechen, es wird zurückgerufen).

 

Danke

 

Der Vorstand